© CDU STADTVERBAND STOCKACH

Archiv

26.05.2017

Happy Birthday to you, happy birthday to you..

Alles Liebe und Gute unserem Hans-Peter Repnik

Lieber Hans-Peter Repnik,

zu Ihrem 70. Geburtstag alles denkbar Gute für Sie. Ein großartiges Dankeschön von unserer Seite aus für Ihr Engagement, für Ihren Einsatz (und den nicht zu unterschätzenden Einsatz Ihrer ganzen Familie) für die Region und natürlich auch für Ihre CDU im Landkreis Konstanz.

Es ist für uns immer wieder ein Genuß, Sie bei unseren Runden mit dabei zu haben - Ihre Erfahrung, Ihren Rat und auch gerne Ihre kritischen Fragen bereichern unsere Diskussionen und Gespräche stets aufs Neue.

Ein ganz herlzichen Dank für die vielen Kontakte, die schönen Stunden und die immer interessanten Hintergrundinformationen.

Wie freuen uns mit Ihnen, Ihrer Familie und allen Gästen, für Sie und uns einen wunderbaren 70 Geburtstag.

Alles Gute, lieber Hans-Peter Repnik
von Ihrer

CDU Stockach


13.05.2017

Andreas Schwab, MdEP in Stockach

ok, genauer: In Hindelwangen, im Adler

Sie haben eine Meinung zu Europa?
Sie wollen wissen, wie es weitergeht nach Brexit, en marche in Frankreich und in Österreich?
Und hei - was machen wir mit der Türkei?

Sie stellen sich diesen Fragen?
Wir auch!

Seien Sie daher am 18. Mai 2017 unser Gast. Mit dabei ist Dr. Andreas Schwab "one of the leading 40 MdEPs in Europe" (so das Magazin "Politico").

Er steht uns mit Rede und Antworten zur Verfügung.

Wir treffen uns im Adler in Hindelwangen - und freuen uns auf Ihr Dabeisein.
Viele Grüße
Ihre

CDU Stockach 


11.03.2017 | Rolf Bart

Ein Klassiker - neu aufgelegt: Die 54 Kinderartikelbörse in Stockach

CDU und die Freunde der Kinderartikelbörse organisierten die Frühlingsbörse

Einen solchen Ansturm erlebt die CDU-Kinderartikelbörse auch nicht jedesmal. Südbadens größte Börse für gebrauchte Kinderartikel ist auch bei der 54. Auflage gut auf seine Besucher vorbereitet. Allerdings trugen schon fast sommerliche Temperaturen am letzten Samstag zu einem wahren Besucherrekord bei. 

Mit dieser beeindruckenden Ressonanz lässt sich dann auch gut erklären, warum für die Börse über 100 ehrenamtliche Helfer mit dabei sind. Unter der Leitung von Angelika Lutz-Brandt und Werner Gaiser wurde am Freitag von 17:00 Uhr bis fast Mitternacht die Börse aufgebaut. Über 14.000 (!) Artikel wurden von den Helfern einzeln nach Größe sortiert und auf die Verkaufsflächen verteilt. Und am Samstag wurde die Börse von 09:00 bis 11:00 Uhr von den Kunden gestürmt. Die Helfer bauten dann innerhalb von 3 Stunden alles wieder zurück, so dass die Halle besenrein - und alle Verkäufer auch die noch nicht verkauften Artikel wieder zurück bekamen.

Die Börse ist allerdings kein Selbstzweck. Die CDU und die freiwilligen Helfer schaffen damit für die Jugendarbeit in Stockach eine wesentliche finanzielle Basis. So wird der gesamte Reinerlöse der Börse wieder für soziale Projekte gespendet.




11.03.2017

Aufruf der Initiative "Pulse of Europe" zu einer Kundgebung in Konstanz.

Los geht es am Sonntag 12.03.2017 um 14 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, 

 
Ich finde, das ist genau die richtige Initiative zur richtigen Zeit. Angesichts der Herausforderungen, vor denen Europa in diesem Jahr steht, müssen wir uns aktiv zu Europa und zu unseren gemeinsamen Werten bekennen. Wir dürfen unser Europa nicht den Populisten überlassen! 
 
Mit dabei: Andreas Jung, MdB

Zitat der Initiative:
Wir wollen in den Straßen Europas sichtbar und hörbar sein.
 
Am 12. März 2017, 14 Uhr treffen wir uns zum 1. Mal in
- Konstanz, Konzilplattform im Stadtgarten (neben dem Konzil).
 
Wir wollen ein Zeichen setzen! Ein Zeichen, dass sich viele Menschen aktiv für den Erhalt eines demokratischen und rechtsstaatlichen, vereinten Europas einsetzen. Menschen, die die aktuellen (welt-)politischen Entwicklungen mit Sorge betrachten, aber dennoch nicht resignieren, sondern sie beeinflussen möchten.
 
Am 15. März 2017 wird in den Niederlanden gewählt, am 23. April 2017 findet die Präsidentenwahl in Frankreich statt, und am 24. September 2017 ist Bundestagswahl.
 
Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass es auch danach noch ein vereintes, demokratisches Europa gibt - ein Europa, in dem die Achtung der Menschwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlage des Gemeinwesens sind!
 
Überzeugte Europäer und Demokraten müssen jetzt positive Energie aussenden, die den aktuellen Tendenzen entgegenwirkt. Der europäische Pulsschlag soll allenthalben wieder spürbar werden!
 
Wir sind überzeugt, dass die Mehrzahl der Menschen an die Grundidee der Europäischen Union und ihre Reformierbarkeit und Weiterentwicklung glaubt und sie nicht nationalistischen Tendenz opfern möchte. Es geht um nichts Geringeres als die Bewahrung eines Bündnisses zur Sicherung des Friedens und zur Gewährleistung von individueller Freiheit, Gerechtigkeit und Rechtssicherheit.
 
Leider sind in der Öffentlichkeit vor allem die destruktiven und zerstörerischen Stimmen zu hören! Deshalb: Lasst uns lauter und sichtbarer werden!
 
 


12.12.2016

Weihnachtsfeier des CDU Kreisverbandes

Sie haben etwas verpasst!

Lieber Werner,

ein herzliches Dankeschön für diesen wunderbaren Abend mit der CDU und Deinem musikalischen Genie.

Hervorragend! 
Unser aller Dankeschön für Euren Einsatz und die schönen Stunden,
selten so tolle, für uns komponierte Musik gehört.

Deine 
CDU Stockach

Sie waren nicht live dabei? In unseren Bilderwelten können Sie den Abend nochmals nachvollziehen


04.12.2016

Einladung CDU-Weihnachtsfeier

Liebe Kolleginnen/ Kollegen des Gemeinderates und des CDU Stadtverbandes, liebe Stockacher,

 
hiermit möchte ich Sie ganz persönlich, zusammen mit Partner und Freunden zu unserer 
 
CDU-Weihnachtsfeier am Samstag, den 10.12. um 17.00 Uhr im Bürgerhaus Stockach 
 
herzlich einladen. Wir freuen uns auf euer Kommen.
 
Ihr
Werner Gaiser


08.10.2016

Wo drückt der Schuh?

Standaktion mit Minister Wolf, Andreas Jung und Wolfgang Reuther

4 Stunden vor dem Aach-Center waren wir heute mit Ihnen im Gespräch.
Viele Gespräche, viele Ideen.

Zu den großen Themen wie:
TTIP
CETA
Flüchtlingspolitik
Rente

aber auch zu lokalen Themen wie:
Zone 40 in ausgewählten Stockacher Straßen
dem aktuellen Umsetzungsstand unseres geplanten freien WLAN in Stockach
und der anstehenden Nominierung von Andreas Jung als Bundestagskandidat 2017
waren alle interessanten Bereiche mit dabei.

Vielen Dank für Ihre Fragen und die Gespräche mit Ihnen.
Und besten Dank an Guido Wolf, Justizminister, Andreas Jung, MdB, und Bürgermeister Stolz für die Begleitung heute.

Ihre

CDU Stockach


24.09.2016

Kinderartikelbörse und Spendenübergabe Herbst 2016

Vielen Dank!

An alle Helfer, an alle Besucher und an unsere großartige Organisatorin Angelika Lempp und (natürlich) Werner Gaiser.

Eine top organisierte Börse neigt sich dem Ende zu. Neu sind - Sie haben es sicher gesehen - die unterschiedlichen Farben der Westen. Damit können Sie genau zuordnen, wer hat welche Aufgabe.

Blaue Weste: Helfer
Grüne Weste: Selbstanbieter
Lila Weste: Organisationsteam (Krisenreaktionsteam - Lösen alle Fragen ad hoc, können zaubern und haben eine medizinische Erstausbildung ;)

Wir haben bei schönstem Wetter einen tollen Umsatz machen dürfen. Dieser Umsatz kommt unseren Kindern zugute.

Beweise hierfür?
Gerne!

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.
An der heutigen Börse konnten wir an:

- den Deutschen Kinderschutzbund (Spielgruppe Stockach)
- an die Sonnenlandschule Stockach

jeweils 500,00 Euro aus der Börse spenden.

Tolle Sache. Tue Gutes und Rede darüber. Gerne ;)


Viele Grüße
Ihre 

CDU Stockach

PS: Noch ein Halbsatz Politik? Wir von der CDU sind gerne vor Ort. Die Grünen? Die anderen gewählten Halbradikalen? Noch nie in Stockach bei sozialen Themen gesehen. Das heißt: Sie dürfen uns gerne wieder wählen. Wir sind bereit und für Sie unterwegs. Immer noch. Gerne.


26.05.2016 | Rolf Bart

CDU - Hauptversammlung

Neuwahl des Vorstandes

Herzlichen Glückwunsch, lieber Werner Gaiser.

Zuerst einmal natürlich zu 25 Jahren Unterstützung für die CDU. Die Laudatio von Andreas Jung, Willi Streit und Wolfgang Reuther kannst Du ruhig wörtlich nehmen. Jeder Teil dieser bemerkenswerten Reden war voll des Lobes über Dich und Deine Arbeit. Für die vielen gemeinsamen Stunden und Erlebnissen ein herzliches Dankeschön. Auf die nächsten 25!

Und dann natürlich zu diesem hervorragenden Wahlergebnis: Ein Vorsitzender, der einstimmig gewählt wurde! Das hatten wir schon lange nicht mehr. Und ja - die Wahl lief geheim und frei ab. Hierfür sorgten unsere Kreisgeschäftsführerin Michaela Thum und unser JU-Kreisvorsitzender Levin Eisenmann.

Nach dem Bericht über das abgelaufene Jahr erfolgte die Entlastung des gesamten Vorstandes. Vielen Dank auch an die Kollegen für ein spannendes Jahr und eine excellente Zusammenarbeit. 

Damit stand dann die Neuwahl des weiteren Vorstandes an. Auch hier: Solide Wahlergebnisse.

Der neue Vorstand hat daher für die nächsten zwei Jahre folgende Struktur:

Werner Gaiser - 1. Vorsitzender
Wolfgang Reuhter - 1. Stellvertreter
Rolf Bart - 2. Stellvertreter
Andi Bernhart - 3. Stellvertreter

Heiner Wagner - Ehrenvorsitzender

Regina Schelling - Schriftführerin
Monika Haffennegger - Kassiererin

Gebhard Schulz - Kassenprüfer
Alfred Thönes - Kassenprüfer

Beisitzer:
Martin Bosch
Siegfried Bühler
Horst Englhard
Gerhard Heim
Frank Karotsch
Bernhard Kessler
Simon Mai
Rolf Moll
Andreas Stiefel

Glückwunsch an die neuen, alten Kollegen!


In Harmonie ging es dann an die Berichte aus der Fraktion, aus Berlin und aus dem Kreis.

Solange war das auch ok. Bis Heiner Wagner der Kragen platzte, und er feststellte, dass für eine verlorende Wahl die Harmonie nicht mehr auszuhalten sei. Und ab dann bewegte sich die HV diskussionstechnisch in neuen Regionen. 

Zusammengefasst das Fazit: Mit viel Lob wurde der Wahlkampf von Wolfgang Reuther bedacht. Dass der neue Tourismus- und Justizminister nicht am Wahlabend zurücktrat wurde mit Bedauern (nette Umschreibung...) zur Kenntnis genommen. 

Und der Blick wurde nach vorne gerichtet. Der Wahlkampf von Andi Jung steht an. Hier gilt es neu unsere Bürger von seiner Arbeit zu überzeugen.

Wir sind bereit.
Sie auch?

Dann machen Sie gerne bei uns mit.

Ihre
CDU Stockach


24.04.2016

Mitgliederversammlung CDU Stockach

 Die Jahreshauptversammlung der CDU Stockach steht an.

Los geht es am Dienstag, 24. Mai 2016 um 19:30 Uhr in der Stockacher Fortuna.

Sie sind mit dabei?
Hervorragend! Wir haben spannende Themen.

Es geht um die Wiederwahl unseres sehr geschätzten Kollegen Werner Gaiser als neuer, alter CDU-Vorsitzender in Stockach.

Des weiteren stehen auch die anderen Vorstandskollegen neu zur Wahl. Den Vorstandskreis erweiteren wir um bis zu 10 Beisitzer. 

Und wenn Sie sich politisch engagieren wollen - wir freuen uns immer über neue Ideen und Bewerbungen für die Vorstandschaft.

Sprechen Sie uns an. Gerne auch per Mail: info@cdu-stockach.de

Viele Grüße
Ihre

CDU Stockach, Rolf Bart



Vorherige Seite

Nächste Seite

© CDU STADTVERBAND STOCKACH | IMPRESSUM