© CDU STADTVERBAND STOCKACH
Zur Person
< zurück

Dr. Jürgen Kragler
Straße:
Ursaul 6
Ort:
78333 Stockach
Büro:
07551/93639214
Alter:
44
Konfession:
evangelisch
Familienstand:
verheiratet
Beruf:
Richter am Amtsgericht

Werdegang:

1992 beendete ich meine Schulzeit mit dem Abitur am Karl-Maybach-Gymnasium in Friedrichshafen. Danach studierte ich Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre (Vordiplom) an der Universität Konstanz, unterbrochen durch ein einjähriges Auslandsstudium (1994/95) an der Staatlichen Wirtschaftsuniversität in Kiew/Ukraine. 1998-2000 Referendariat am Landgericht Ravensburg. 2000/2001 Promotionsstudium an der Universität Konstanz. Seit 2001 bin ich im Justizdienst im Landgerichtsbezirk Konstanz als Richter bzw. Staatsanwalt (2002/03) tätig. Seit 2006 Richter am Amtsgericht in Überlingen.

 

Privates:

Aufgewachsen bin ich am Bodensee und habe meine ersten Schuljahre in Konstanz und dann meine Gymnasialzeit in Immenstaad am Bodensee verbracht. Ich bin daher in der Region verwurzelt. Mit meiner fünfköpfigen Familie wohne ich nun seit 2004 in Ursaul, einem zum Teilort Winterspüren gehörenden Weiler.

Als Christ ist mir das C in der CDU besonders wichtig. Mein Glaube prägt mein Menschenbild und mein Verhältnis zur Schöpfung. Ich bin engagiert in einer evangelischen Freikirche in Owingen.

 

Warum kandidieren Sie für den Stadtrat?

Es ist mir ein Anliegen, meine Kenntnisse und Erfahrungen aus Studium und Beruf zum Wohle der Stadt Stockach und ihrer Einwohner einzusetzen. Ich möchte mich mit voller Kraft für die Belange der Bevölkerung im Stadtrat engagieren und dabei stets ein offenes Ohr für die Menschen vor Ort haben. Da mir auch mein Wohnort Winterspüren am Herzen liegt, kandidiere ich selbstverständlich auch für den dortigen Ortschaftsrat.

Mir ist wichtig, Stockach mit allen seinen Teilorten zu einer Stadt weiterzuentwickeln, in welcher Familien mit Kindern gerne leben und gut aufgehoben sind. Auch dies ist ein wichtiger Beitrag zur Lösung unseres demographischen Problems auf kommunaler Ebene. Als Familienvater von 3 Kindern kenne ich die Sorgen und Nöte von Familien aus eigener Erfahrung. Mir liegen deshalb vor allem der Ausbau der Ganztageskinderbetreuung in Schulen und Kindergärten, insbesondere auch in den Teilorten, sowie eine familienfreundliche Stadt Stockach am Herzen. Jeder soll möglichst vor Ort eine umfassende Kinderbetreuung haben. Zur Familienfreundlichkeit gehört auch die Bereitstellung von erschwinglichem Bauland für Familien.

Ganz wichtig ist mir, dass die ökologische Weiterentwicklung unserer Stadt im Einklang mit den Interessen und Bedürfnissen ihrer Einwohner steht. Ich setze mich für den Ausbau von erneuerbaren Energien und die Ausweisung von Flächen für die Errichtung von Windkraftanlagen ein. Allerdings muss dies behutsam und unter Berücksichtigung des größtmöglichen Anwohnerschutzes geschehen.


© CDU STADTVERBAND STOCKACH | IMPRESSUM