CDU Stadtverband Stockach
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-stockach.de

DRUCK STARTEN


Archiv
11.03.2017, 18:22 Uhr | Rolf Bart
Ein Klassiker - neu aufgelegt: Die 54 Kinderartikelbörse in Stockach
CDU und die Freunde der Kinderartikelbörse organisierten die Frühlingsbörse
Einen solchen Ansturm erlebt die CDU-Kinderartikelbörse auch nicht jedesmal. Südbadens größte Börse für gebrauchte Kinderartikel ist auch bei der 54. Auflage gut auf seine Besucher vorbereitet. Allerdings trugen schon fast sommerliche Temperaturen am letzten Samstag zu einem wahren Besucherrekord bei. 

Mit dieser beeindruckenden Ressonanz lässt sich dann auch gut erklären, warum für die Börse über 100 ehrenamtliche Helfer mit dabei sind. Unter der Leitung von Angelika Lutz-Brandt und Werner Gaiser wurde am Freitag von 17:00 Uhr bis fast Mitternacht die Börse aufgebaut. Über 14.000 (!) Artikel wurden von den Helfern einzeln nach Größe sortiert und auf die Verkaufsflächen verteilt. Und am Samstag wurde die Börse von 09:00 bis 11:00 Uhr von den Kunden gestürmt. Die Helfer bauten dann innerhalb von 3 Stunden alles wieder zurück, so dass die Halle besenrein - und alle Verkäufer auch die noch nicht verkauften Artikel wieder zurück bekamen.

Die Börse ist allerdings kein Selbstzweck. Die CDU und die freiwilligen Helfer schaffen damit für die Jugendarbeit in Stockach eine wesentliche finanzielle Basis. So wird der gesamte Reinerlöse der Börse wieder für soziale Projekte gespendet.



Strahlende Gesichter: Die Kindergärten Kunterbunt (Susanne Fricke), Kindergrippe (Dorothee Schnell), und der Kindergarten Pusteblume (Alicia Kaminski) erhalten jeweils 500 Euro. (Mit dabei ist der heimliche Star: Amirali!)
Stockach - Und dieses Jahr waren mit dabei:
  • Die "Kindergrippe" unter der Leitung von Dorothee Schnell
  • Die Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" mit Susanne Fricke
  • Der Kindergarten "Pusteblume" unter der Leitung von Alicia Kaminski
Sie konnten sich alle über jeweils 500 Euro Spende freuen. Die Gelder werden für neue Outdoor-Spielzeuge, pädagogische Materialien und zur Sprachförderung sowie für Exkursionen verwendet.

Der große Erfolg bei der Frühlingsbörse sorgt auch dafür, dass auch im Herbst bei der nächsten Kinderartikelbörse am 23. September 2017 wieder an drei Organisationen eine schöne Spendensumme übergeben werden kann.  

Bilderserie